Klaus HerrmannComment

Schlucht-Cross mit Stirnlampen

Klaus HerrmannComment
Schlucht-Cross mit Stirnlampen
Schlucht bei Nacht, wer hat sich denn das bloß ausgedacht?

Schlucht bei Nacht, wer hat sich denn das bloß ausgedacht?

Das Winter-Erlebnis: Seilgarten Kurzprogramm mit anschließendem Schlucht-Cross bei Dunkelheit!

Bei Tageslicht begehen wir gemeinsam den Teamparcours und holen uns den ersten Kick in den Hochelementen. Ausgerüstet mit Stirnlampen begeben wir uns dann mit Einbruch der Dunkelheit auf einen kurzen Fußmarsch durch den Steinbacher Forst.
Schlucht-Cross bedeutet einen 70 m langen Flug am Flying Fox und das Überqueren schwankender Seilbrücken in bis zu 15 Metern Höhe. Die Stille des Waldes, das Plätschern des Baches und die Dunkelheit schärfen unsere Sinne und machen dieses Erlebnis einzigartig. Bereits auf dem Rückweg freut sich das tapfere Grüppchen auf ein geselliges Sit In im eventure Gewölbekeller bei Glühwein, Weizenbier und einem deftigen Eintopf.

Schlucht bei Nacht.002.jpg